akkordeon-top

Geschichte

Gründung des Vereins Handharmonika Club Unterägeri unter der musikalischen Leitung von Dieter Schmitz. Das erste Konzert fand am 25. April 1937 im Hotel Kreuz in Unterägeri statt.

Zusammenarbeit des Clubs in Ägeri und des Clubs in Baar, die Baarer fuhren mit der Handorgel am Rücken auf dem Velo nach Ägeri und die Ägerer gleichermassen mit dem Velo nach Baar zum Proben.

29.01.1939: Fusion des Handharmonikavereins des Tales Ägeri (Fritz Bär) und dem Handharmonika Club Ägeri (Dieter Schmitz) zu einem Verein im Hotel Brücke.

04.06.1939: Besuch des Handharmonikavereins Zürich (Milo Schumacher), 300 Personen, davon über 160 Spieler, kamen über den Zugerberg nach Ägeri.

Fusion des Handharmonika Verein des Tales Aegeri und dem Handharmonika Club Unterägeri zu einem Verein.

Kriegsjahre, Stillstand, alle Burschen, die im Ägerer Club spielten sind dienstpflichtig geworden.

Auflösung des Vereins

acc

Bevorstehende Events

Datum & Uhrzeit Event Ort
am So, 20. Januar 2019 17:00 h - 18:30 h Jahreskonzert Zentrum Ländli
am So, 27. Januar 2019 17:00 h - 18:30 h Jahreskonzert Foyer Hofmatt
am Sa, 18. Mai 2019 10:00 h - 20:00 h Zentralschweiz. Akkordeon... Maienmatt
acc